Punk Cabaret-Newcomer wagen ihren ersten Freiflug

Birdeatsbaby veröffentlichen Debütalbum


Das britische Punk Caberet-Quintett Birdeatsbaby veröffentlich am 01. Juni 2009 ihr langerwartetes Debütalbum Here She Comes-a-Tumblin`. Nachdem sich die fünf Musiker(innen) in ihrer Heimatstadt Brighton als Liveband schon einen Namen erspielt haben, melden sie sich damit auch international um Cabaret-Musik in bester Dresden Dolls-Tradition in Europa weiter bekannt zu machen.

Birdeatsbaby schaffen mit ihrer Musik eine dramatische, cirqueske Spannung. Dabei schwanken die Stück zwischen Wahnsinn, Wut, Verzweiflung und dann doch wieder ruhigen Klängen, die aber oft nur eine Ruhe vor dem nächsten Sturm bleiben. Wie sich dunkle Frauenstimme mit Klavier, Streichern, Schlagzeug und Bass anhören zeigen Birdeatsbaby in ihrem neuen Musikvideo zum Stück The Trouble... - eine verspielte Stop Motion-Homage voll angenehm kreativer Ideen.

Birdeatsbaby - The Trouble from Philippa Bloomfield.


Die Pre-Orderzu Here She Comes-a-Tumblin` läuft übrigens schon.


Weitere Infos:

gibt es auf Birdeatsbaby.co.uk
oder auf der Myspace-Präsens der Band.

07. Mai 2009: Aiko

CaNo RSS Feed CaNo Newsletter


Cabaret Noir at MySpace



Deady - The Game



There To Go

Impressum